Geburtsnachbereitung

Die Betreuung der Babies ist ein komplexes Gebiet im Aufgabenbereich der Tierhebamme. 

Hierbei wird nicht nur auf die Babies ab dem Zeitpunkt der Geburt eingegangen, sondern auch auf die Bedürfnisse des Muttertieres, besonders in den ersten Tagen nach der Geburt.

Sie haben die Möglichkeit zwischen verschiedenen Arten von Dienst- und Serviceleistungen zu wählen oder diese miteinander zu kombinieren:

  • Wiegen der Babies und Kontrolle der Vitalfunktionen inklusive Dokumentation in einer individuellen Kundenmappe
  • Geburtsnachsorge beim Muttertier
  • Erstellen eines individuellen Ernährungskonzeptes
  • Beratung und praktische Hilfestellung bei der Anfütterung der Babies
  •  Chippen
  • Zusammenstellung von Welpenstartersets